Burgweihnacht steht trotz Regen und Graupel

Wir haben heute bei Regen und Graupel mit vielen Helfern die Burgweihnacht aufgebaut. Dafür zählen wir ab morgen auf Euch. Die Lichterketten hängen, der Glühwein steht bereit, die Tontechnik auch. In unserem weihnachtlichenn Rahmenprogramm am Nachmittag sind Chöre und Blaskapellen aus Oebisfelde und Umgebung zu hören. Auch der Weihnachtsmann hat gegen 15.45 Uhr sein Kommen angesagt. Ab 20 Uhr wird es rockig. „DenManTau“ wird auch bei Minusgraden ordentlich einheizen.
Das Kunsthandwerk lockt ab 15 Uhr (Sa) und 13 Uhr (So) in den Rittersaal. In der Tombola warten über 200 Sofortpreise  auf Euch. Dazu die Hauptgewinne für die Ziehung am Sonntag.

Bühnenprogramm

(Änderungen vorbehalten!)

Samstag:

15.00 Uhr Frauenchor Wassensdorf
15.20 Uhr Chor der Grundschule an der Aller
15.45 Uhr Ankunft des Weihnachtsmanns mit seinen Engeln und Wichteln
16.15 Uhr Schalmeienkapelle Wassensdorf
17.30 Uhr Saxophon-Ensemble WoodWindWölfe
20.00 Uhr Live-Band

 

Sonntag:

15.00 Uhr Oebisfelder Männerchor
15.20 Uhr Seniorenchor Oebisfelde
15.45 Uhr Ankunft des Weihnachtsmanns mit seinen Engeln und Wichteln
16.00 Uhr Blaskapelle Breitenrode
17.00 Uhr Tombola – Hauptpreisverlosung

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/burgweihnacht-steht-trotz-regen-und-graupel/
TWITTER
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial