Historische Stadtführung mit dem Oebisfelder Heimatverein

Während der Führung durch die Altstadt erfahren Sie etwas über die wechselvolle Geschichte des Ortes. Sie sehen die noch erhaltenen Befestigungsanlagen, erfahren etwas über vermeintliche unterirdische Gänge oder den Oebisfelder Roland, der sich an der Front des gotischen Rathauses befindet. Sie sehen einige besonders schöne alte Fachwerkbauten, die trotz des Verfalls zahlreicher Bausubstanz noch erhalten blieben und liebevoll restauriert wurden.

Anmeldungen von Besuchergruppen unter: Tel.-Nr.: 039002-44526
E-Mail: ulrichpettke@t-online.de

Dauer: ca. 1 – 1,5 Std.
Erwachsene: 1,50 €
Kinder bis 14 Jahre: 0,50 €
Jugendliche: 1,00 €

Zusätzliche Angebote
Führung in historischem Gewand: 5 €
Begrüßung mit Brot und Salz: 5 €
Ritterschlag mit Urkunde: 5 €
Urkunde Burgfräulein: 2 €

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/historische-stadtfuehrung/
TWITTER

Museumsführungen mit dem Oebisfelder Heimatverein

Lassen Sie sich auf vier Etagen durch das ca. 500 m² große Burg- und Heimatmuseum führen und erfahren Sie dort in „Alte Sprüche und Ihre Herkunft“ etwas darüber, wo man ins „Fettnäpfchen tritt“, wann man „abgesahnt“ hat oder wann man „auf den Hund gekommen“ ist.
 
 

Gruppenführungen
Anmeldungen von Besuchergruppen (ganzjährig) unter: Tel.-Nr.: 039002-44526
E-Mail: ulrichpettke@t-online.de

Dauer: ca. 1,5 Std.
Erwachsene: 2,50 €
Kinder ab 14 Jahre: 1,00 €
Kinder unter 14 Jahre: 0,50 €

 

Öffnungszeiten Museum und Burgturm (ohne Führung)

vom 01.05. – 31.09.
jeden Sonntag von 14.30 – 17.30 Uhr

Eintrittspreise Museum und Burgturm (ohne Führung)

Museum:
Erwachsene: 1,50 €
Kinder ab 14 Jahre: 0,50 €

Burgturm:
Erwachsene: 2,00 €
Kinder ab 14 Jahre: 0,50 €

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/museumsfuehrungen-mit-dem-oebisfelder-heimatverein/
TWITTER

Burgführung mit dem Oebisfelder Heimatverein

Burgführungen

Die Oebisfelder Sumpfburg zählt zu den ältesten noch erhaltenen ihrer Art in Europa. Seit 1992 wurde sie umfangreich restauriert und rekonstruiert. Der Oebisfelder Heimatverein e.V. bietet Ihnen bei der Führung einen umfassenden Einblick in die Geschichte, die ehemaligen Besitzer und die Nutzung der Burg.

Anmeldungen von Besuchergruppen (ganzjährig) unter: Tel.-Nr.: 039002-44526, E-Mail: ulrichpettke@t-online.de

Dauer: ca. 1 Std. ohne Turm
Erwachsene: 1,50 €
Jugendliche: 1,00 €
Kinder bis 14 Jahre: 0,50 €

Zusätzliche Angebote
Führung in historischem Gewand: 5 €
Begrüßung mit Brot und Salz: 5 €
Ritterschlag mit Urkunde: 5 €
Urkunde Burgfräulein: 2 €

 

 

 

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/historische-fuehrungen-mit-dem-oebisfelder-heimatverein-e-v/
TWITTER

MPAW in der Nicolaikirche

Am 20. Juli gibt es wieder ein Highlight für Liebhaber der klassischen A-Capella-Musik. Das Musikprojekt Altmark West gastiert um 16 Uhr mit Werken aus Renaissance bis Gegenwart. Dabei stellen die sechs Sängerinnen und Sänger stets ihre musikalische Vielseitigkeit unter Beweis. Wer das Ensemble kennt, weiß, dass neben Werken vergangener Jahrhunderte auch wieder einige Rock- und Pop-Arrangements zu hören sein werden. Die meinsten davon stammen aus der Feder von Ensemblemitglied Sebastian Klopp.

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/mpaw-in-der-nicolaikirche/
TWITTER

All’Cantara: „Millenium Musicum“ 2014

All’Cantara auf Festkurs

Der Oebisfelder Chor All’Cantara bereitet sich schon seit Jahresbeginn auf die Festwoche im Juni vor. Natürlich mit einem Programm, das dem  Anlass der Feier angemessen ist. „Millenium Musicum“ ist diesmal eine Zeitreise durch 1000 Jahre Musikgeschichte vom Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert. Das erfordert von den Chormitgliedern viel Einfühlungsvermögen in den Charakter der jeweiligen Musikstücke. Denn von andächtigen gregorianischen Gesängen, über Volkslieder, stimmungsvollen Hits aus den wilden 60ern bis hin zu modernen Song-Arrangements ist diesmal alles dabei. In seiner Zeitreise biete der Chor auch wieder mehr als nur Gesang , sodass auch  die eine oder andere Überraschung im Programmablauf zu erwarten ist.

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/allcantara-millenium-musicum/
TWITTER

Krimi-Dinner 2014

Am Valentinstag, dem 14.02.2014, und am darauffolgenden Samstag treffen Spannung und Geschmack im Rittersaal der Burg in Oebisfelde aufeinander. Bis zu 70 Theaterinteressierte und Verliebte können sich an diesem Abend kulturell und kulinarisch verwöhnen lassen.

Mehr erfahren Sie hier

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/krimi-dinner/
TWITTER

Weihnachtsliedersingen mit All’Cantara

Am 1. Dezember um 17 Uhr lädt All’Cantara zum Weihnachtsliedersingen in die Katharinenkirche ein. Der Chor präsentiert eine bunte Mischung aus in- und ausländischen Weihnachtsliedern. Auch das Publikum ist diesmal herzlich zum Mitsingen eingeladen.

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/weihnachtsliedersingen-mit-allcantara/
TWITTER

Oebisfelder Burgweihnacht 2013

Die Oebisfelder Burgweihnacht wird traditionell wieder am zweiten Adventwochenende auf dem Großen Burghof in Oebisfelde stattfinden. Interessierte Händler finden hier alles Wissenswerte…

FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
http://castrum.oebisfelde.info/oebisfelder-burgweihnacht-2013/
TWITTER
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial